Catch-Up-Kurse für Studierende der Fakultät IV – 13.-17. März 2023

In Catch-Up-Kursen mit fachspezifischen sowie sozialen Mentoringangeboten wird auf die beschriebene Ausgangslage reagiert. Die Angebote finden jeweils eine Woche lang statt. Die fachspezifischen Angebote werden in zwei Bereiche unterteilt: Programmier-Mentoring und Labor-Mentoring. Beide Angebote werden durch ein aktives Austausch- und Netzwerkprogramm während der Woche begleitet.

Programmierkompetenzen: Für Informatik-Studiengänge wird ein Programmier-Mentoring angeboten. Dabei können die Studierenden ihre Kenntnisse auf- und ausbauen, indem sie fachliche Inhalte praktisch anwenden lernen. Zur Wiederholung der theoretischen Inhalte wird auf bestehende Ressourcen zurückgegriffen. Die Anwendung wird von Mentor*innen begleitet. Das Üben wird durch Wettbewerbe motiviert. Unterschiedliche Lernausgangslagen werden im Vorfeld eingestuft. In heterogenen Lerngruppen wird Peer-to-Peer-Learning durch Aufgabenstellungen und Wettbewerbe gefördert. Die Fachgebietsleitungen, die Grundlagenveranstaltungen für Informatik anbieten, werden in die Ausgestaltung des Angebots mit einbezogen. Das Programmier-Mentoring wird für C/C++, Java und Python angeboten und steht allen Studierenden der Fakultät IV zur Verfügung.

 

Weitere Infos folgen…